ÜBER MICH

Hunde begleiten mich mein ganzes Leben. Schon immer faszinierte mich ihre feine Art, die bedingungslose Freundschaft und ihr Vertrauen.

Nun lag es nicht fern, dass wir eine Hündin während unserer Auslandsjahre in Abu Dhabi retteten und sie einen festen Platz in meiner Familie bekam. Luna gab den Anstoß für mein heutiges TUN. Es begann damit, dass sie plötzlich ihr Trockenfutter verweigerte.

Meine Recherchen zum Thema artgerechte Fütterung starteten, gefolgt von mehrjährigen Weiterbildungen und meiner Leidenschaft, Hunden und ihren Besitzern in Fütterungs- und Gesundheitsfragen unter die Arme zu greifen. Mittlerweile arbeite ich als Ernährungs- und Physiotherapeutin für Hunde und erlerne zur Abrundung meines Tuns, die vet. Akupunktur nach Prof. Dr. Petermann. Auch diese Ausbildung geht 15 Monate.

Meine Philosophie: Prävention ist besser als Therapie!

Eine ganzheitliche Betrachtung ist für meine Patienten der Schlüssel zur Besserung. Zusätzlich steht mir ein wunderbares Therapeuten-Team bei schwierigen Fällen kompetent zur Seite.

Ich freue mich über Ihr Vertrauen und unterstütze Sie gerne bei Fragen rund um den Hund.

Auf eine gute Zusammenarbeit

Ihre

Sabine Dyck mit den Windhunddamen Xera und Nala